.

Aktueller Newsletter Nr. 63

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Kundinnen und Kunden der RuhrtalBahn!
Eine wunderbare Weihnachtsmarktfahrt (Soest) und eine nicht so gelungene (Münster) sowie 8 Nikolausfahrten später ist die Fahrsaison 2018 Geschichte.

Was genau ist passiert?

1. Weihnachtsmarktfahrt nach Soest
Eine wunderschöne Fahrt, die bei gutem Wetter über Recklinghausen-Süd – Lünen und Hamm nach Soest führte. Kurz zusammengefasst: Nächster Fahrtermin: Samstag, 14. Dezember 2019!

RuhrtalBahn Newsletter-063 Bild 1


2. Weihnachtsmarktfahrt nach Münster/Billerbeck
Dauerregen, Sturm und 120 Minuten Verspätung bei der Anfahrt. Es gibt Fahrten, die laufen wirklich nicht so gut. Geplant war die Anfahrt nach Münster über Lünen. Da hier aber die Fahrplanabteilung die Baustelle nicht mitbekommen hatte, wurden wir großräumig umgeleitet und kamen deutlich verspätet in Münster an. Und auf der eingleisigen Strecke nach Billerbeck war dann erst 30 Minuten später eine Trasse frei. Dennoch waren unsere Gäste zufrieden.

Deshalb fahren wir nächstes Jahr wieder. Der genaue Termin ist der Samstag, 30. November 2019.

RuhrtalBahn Newsletter-063 Bild 2


3. Tolle Nikolausfahrten
Am vergangenen Wochenende sind wir letztmalig ab Hattingen/Ruhr unsere Nikolausfahrten gefahren. Zum Abschluss in Hattingen hatten wir mit V 200 033 und dem „Wirtschaftswunderzug“ der Hammer Eisenbahnfreunde eine tolle Zuggarnitur zu Gast. Nikolaus, Engel und Gitarrenspieler waren wie gewohnt in Höchstform, so dass wir schöne Nikolausfahrten hatten.

Danke an das Team der Museumseisenbahn Hamm und alle Helfer.

Im kommenden Jahr fahren wir die Nikolausfahrten ab Witten Hbf. Dort finden haben wir mit dem „Cafe Bahnsteigblick“, einem Parkhaus und einer besseren ÖPNV-Verknüpfung Lösungen für einige kleinere Probleme in Hattingen.

Die Termine stehen auch schon fest: Am Samstag, 30. November sowie am Wochenende 7. und 8. Dezember. Der Wirtschaftswunderzug mit einer Dampflokomotive wartet auf Euch und (Achtung!) Buchungen sind schon möglich.

RuhrtalBahn Newsletter-063 Bild 3


4. Linienfahrtenprogramm 2019
Leider ist derzeit noch unklar, wie genau der Verkehr im Ruhrtal und auf der Teckelstrecke in 2019 aussehen wird. Hier konnten wir bisher noch keine abschließende Vereinbarung mit den Zuschussgebern treffen. Wir gehen davon aus, dass wir sonntags (außer am 1. Sonntag von Mai bis Mitte Oktober) auf der Linie zwischen Hattingen und Witten fahren werden. Dazu an einigen Frei- und Feiertagen.

Bitte schauen Sie hier: https://ruhrtalbahn.de/fahrplan-fahrpreise-linie-ruhrtal.html


bzw. hier:

https://ruhrtalbahn.de/fahrplan-fahrpreise-linie-teckel.html

RuhrtalBahn Newsletter-063 Bild 4


5. Sonderfahrtenprogramm 2019
Auch unser Sonderfahrtenprogramm steht schon weitgehend fest. Neben den bekannten Fahrten „Bergische Runde“ und den Schienenkreuzfahrten durch das östliche und westliche Ruhrgebiet planen wir in 2019 auch Fahrten in das Sauerland. Hier sind die Planungen aber noch nicht soweit. Dennoch: wer mit uns nach Willingen und/oder Winterberg fahren möchten schaut am besten hierhin: https://ruhrtalbahn.de/sonderfahrten/

RuhrtalBahn Newsletter-063 Bild 5


6. Gutscheine und Winterpause
Bis zum 21. Dezember 2018 bearbeiten wir noch Ihre Gutscheinwünsche. Danach starten wir in eine wohlverdiente Ruhepause und stehen ab dem 7. Januar wieder zu Ihrer Verfügung.

Genießen Sie mit Ihren Lieben eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in ein erfolgreiches 2019.

Beste Grüße

Ihr RuhrtalBahn-Team
Powered by Papoo 2012